Es gibt ein altes Kinderlied
    Das singt von einem Mann
    Er wohnt da oben auf dem Mond
    Und schaut stets wenn er kann
    Den Kindern auf der Erde
    Des nachts beim Einschlafen zu.

    Er erzählte mir er werde
    Falls du mal so gar nicht schlafen kannst
    – nicht mal mit Licht – dir
    Zaubersterne ins Bettchen pusten.

    Zaubersterne gibt’s nur bei ihm
    Sie lassen Augen schwer werden
    So wirst du müde ohne Mühen
    Wie alle Kinder hier auf Erden.

    Er pflückt sie vom Himmel
    Allein nur für dich
    Jeder Stern ist einzigartig
    Und jeder Stern scheint nur für dich.

    Wenn der Mann vom Mond ihn
    Zu dir ins Zimmer pustet
    Hat er dem Stern bereits erzählt
    Dass du ins Bettchen musstest.

    Auch weiß er was du lieber tätest
    Und bringt daher noch mit sich
    Träume von Abenteuern nur für dich
    Er kennt dich in- und auswendig:

    Denn alle Sterne oben am Himmel
    So wie der Mann im Mond
    Bleiben nur wach und wachen wegen dir
    Und jedem Kind, das auf der Erde wohnt.