unsere seele durch worte heilen.

Inspirierende & aufweckende Worte aus der Schreibtherapiepraxis

von Janett Menzel. 

Jeder Mensch ist wertvoll. Aber wir alle hatten Menschen in unserem Leben, die uns zum Vergessen zwangen. Einigen haben wir geglaubt. Andere ließen uns wundern.

Lass mich dich erinnern.

Auf diesen Seiten findest du Gedanken, Gedichte, Geschichten und Briefe für deine Heilung. Sie laden dich ein, mitzumachen oder sie einfach auf dich wirken zu lassen.

Wer sich näher mit dem therapeutischen Schreiben, meiner Technik der Angstpoesie und dem Poesiedenken beschäftigen möchte, findet außerdem Erklärungen,
kleine Anleitungen und Beispiele von mir – damals, was mich bewegte und beinahe brach.

Sei ein Mensch

Das ist ein Auszug aus meinen Worten an mich. Vielleicht helfen sie auch dir. Sei nicht so, wie andere dich wollen, nur weil es dir Mühe bereitet, herauszufinden, wer du wirklich bist oder so zu sein, wie du bist. Sich hinter sich selbst zu verstecken, kostet mehr...

Ich weiß, wie dein Leben aussieht in 10 Jahren

Meine Liebe, ich schreibe dir aus der Zukunft einen Brief, der dich erleichtern und beruhigen soll. Ich weiß, machmal lief es nicht so gut: Nicht so, wie du es dir gewünscht hattest, dass du vieles anders gewollt hast und dass du das eine oder andere Wort bereust. Was...

Fein

Normalerweise Lässt man sich Zeit Nach jeder Beziehung Den Rauch zu verdauen Und dann Irgendwann Ist man wieder bereit. Wieder zu zweit. Doch du ... Du Wo fang' ich bloß an? Die Zeit war einfach Nicht bereit Wo man auch hinsah Nur tiefes, glattes Ständiges Leid....

Aus geht das Licht

Unsagbar. Bedauerlich: Deine Schattenseiten und ich Auf Augenhöhe Inmitten von gleißendem Licht. Offensichtlich. Widerlich. Ich höre mich sagen: Aber, es bin doch nur ich. Was fürchtest du dich? Wahnsinnig. Gedankenlos: Ohne Gewehr jagt es sich Nur ziellos Vielleicht...

Das Schwarz in dir

Das Schwarz in dir Es spielt in deinen Augen Fangen Kein Versteck verbirgt dich mir Der ganze Qualm um deinen See Der Dunst Der auf dem seichten Wasser Seine Pläne spinnt Jeder hat eine böse Seite Zeig sie mir. Verzeihst du mir Den Hinterhalt So ganz aus dem Nichts...

Von Sternen und Teddys

Mein kleiner Lieblingsstern Du scheinst nur Wenn du willst Nie wenn du sollst Oder ich dich brauch‘ Das ist so ein Tick von dir So oft fehlst du mir. Wenn die Wolken hängen Will ich am liebsten den Himmel sprengen. Um dich nochmal zu sehen Würd‘ ich Millionen...

Das böse Mädchen in dir

Das böse Mädchen in dir liebt die Gefahr. Sie kennt weder Angst noch Schuld oder Scham. Sie nimmt sich, was sie will, achtet weder auf die Risiken noch auf den Tag danach. Sie weiß um ihre dunklen Seiten und Träume, doch statt sie zu vergraben oder zu verleugnen, lebt...

Pauls spannende Reise zum Großen Bären

Paul konnte nicht einschlafen. Wie immer, wenn Onkel Willy ihm tagsüber spannende Geschichten erzählt hatte. So lag er oft lang wach und träumte, bis er einschlief. Doch heute Nacht fiel es ihm besonders schwer. Aber da hörte er ein Geräusch, ein lautes Knallen und...

Der schlaue Käfer

Es war einmal ein schlauer Käfer Der saß auf einem Baum Da wollt‘ er eigentlich gar nicht hin Er wollt‘ auf Nachbars Zaun. Der Wind hatt‘ ihn schneller gemacht Als er normalerweise flog Drum war er ins Geäst gekracht und Beobachtete die Vögel am Trog. Was sollt‘ er...

96 Shares
Teilen95
Twittern
+1
Pin1